Kunden

Vom Automobilzulieferer bis zur Zahnmedizinforschung.

 

Wir durften in den letzten 15 Jahren mit vielen Vertretern aus allen vier Stakeholdergruppen regionaler Innovationssysteme intensiv zusammenarbeiten. Dies macht uns zu bevorzugten Partnern für sektor-, branchen- und organisationsübergreifenden Innovationsvorhaben.

 

 

i. Auszug Unternehmen

 

http://www.klimahaus.it/images/content/139900_16462_1_N_150_0_0_2704824/holzbau-logo-gru-%C3%AAn-internetauflo-%C3%AAsung.jpg          http://www.fsk-vsv.de/typo3temp/_processed_/csm_Logo_Eurofoam_81b2744712.jpg  http://www.rocktownadventures.com/wp-content/uploads/2014/12/Fischer-Logo.jpg          http://www.isolcell.com/images/stories/logoisolcell.png    https://firmenportal.iaeste.at/sites/default/files/logos/259-flock_fipo/Komptech_Logo%20Gruen%20auf%20Weiss%20ohne%20Claim.gif          http://www.niederstaetter.it/wp-content/themes/niederstaetter/Newsletter_logo.gif  Pollmann-logo_4c.jpg    http://www.pro-form.at/fileadmin/images/prologo.gif    http://web.svm-fan.net/images/logo_sponsoren/seal_maker.gif    http://www.erf.be/images/SWARCO_Logo_c_RGB_JPG.jpg   http://www.freeplus.at/images/resized/uploads/images/vivatis_logo_214x77.png           http://kcdn.at/company/83441/744854/logo-ono-oil-gmbh.companybig.gif

 

 

ii. Auszug F&E Organisationen

  AC2T-Logo3D            BLT_small     http://www.tfz-wienerneustadt.at/magazin/00/artikel/72142/img/tfzmieter90x90_cest.jpg                 logos_iss

 

 

iii. Auszug Netzwerke & Innovationspolitik

 

https://www.b2match.eu/system/kooperationsforum2015/files/accent_Logo_Claim_CMYK.png?1436865409   http://www.automobil-cluster.at/images/content/AC_Logo_gross%282%29.jpg   http://www.gmkfreelogos.com/logos/E/img/Ecoplus-1.gif   http://www.simpatec.com/wp-content/uploads/2011/06/KunststoffCluster.jpg   http://www.autforce.com/uploads/pics/mechatronik1_01.png   https://encrypted-tbn3.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcRfhP5-UrbWOHZtCxMTUb2U1tNNVDh38EqCo4uU7Oyl9FGqwT77   http://www.tfz-wienerneustadt.at/magazin/00/artikel/121796/img/Technopol-Wiener-Neustadt.jpg    https://tis.bz.it/de/cluster/alimentaris/projekte/regiokorn/resolveuid/66e43e7f3b826c1b254aeabab950e106   http://wko.at/ooe/energie/Branchen/WKOoe.jpg    https://www.medunigraz.at/fileadmin/public/abb_THEMA/externe-und-partner/WKO_steiermark.png   http://www.kursfinder.at/firmen/k_img/32375.jpg

 

 

iv. Auszug Hochschulen & Ausbildungsinstitutionen

 

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/c/c3/Campus02_Logo.svg/640px-Campus02_Logo.svg.png    http://www.wifi.at/uploads/duk%20logo.jpg   https://upload.wikimedia.org/wikipedia/de/thumb/9/96/Fachhochschule_Wiener_Neustadt_%28Logo%29.svg/182px-Fachhochschule_Wiener_Neustadt_%28Logo%29.svg.png    http://www.limak.at/wp-content/uploads/2013/05/LIMAK_Logo-kurz_300dpi.jpg     http://sciencepark.at/media/ueber-uns/presse/downloads/logo_science_park_graz.jpg     http://oepg06.tugraz.at/pictures/logo_tu.gif     https://upload.wikimedia.org/wikipedia/de/thumb/9/95/Wirtschaftsf%C3%B6rderungsinstitut_logo.svg/120px-Wirtschaftsf%C3%B6rderungsinstitut_logo.svg.png

 

Wir kennen die vielfältigen Herausforderungen im Innovationsmanagement.

 

< zurück

 

 

 

Kundenstimmen

 

i. Unternehmen

 

Das Team der IMG hat uns mit seiner systematischen Herangehensweise zum Auffinden neuer Geschäftsentwicklungsmöglichkeiten sehr positiv überrascht. Wir hatten es zunächst nicht für möglich gehalten, dass Externe uns in der kurzen Zeit derart viele fundierte und zum Teil überraschende Wachstumsoptionen aufzeigen können.

Dr. Peter Werth,
Vorstandsvorsitzender bei Wolftank Adisa Holding AG, Innsbruck

 

Als weltweit agierender Hersteller qualitativ hochwertiger Kunststoff- und Elastomerhalbzeuge, CNC-Drehmaschinen und Dichtungen sind wir immer an neuen Geschäftsmöglichkeiten interessiert. Über den Kunststoff-Cluster Burgenland bekamen wir die Gelegenheit, die Kompetenz-Mapping© Methode der IMG anzuwenden. Wir waren über die Vielzahl und Qualität der in sehr kurzer Zeit generierten Wachstumsideen für unser Unternehmen sehr überrascht. Wir können das Kompetenz-Mapping© all jenen Unternehmen, welche für neue Geschäftspotentiale und -erweiterungen offen sind, sehr empfehlen.

Christina Glocknitzer, M.A.,
Executive Assistant bei Seal Maker Produktions- und Vertriebs GmbH

 

 

Am Standort Amstetten ist das Kompetenzzentrum für Glastechnologie der SWARCO- Gruppe, einem weltweit tätigen Unternehmen für Verkehrssicherheitssysteme. Unsere Forschungs- und Entwicklungsarbeit konzentriert sich nicht nur auf die Schaffung innovativer Produkte in Form von Glasmikrokugeln, sondern auch stark auf die Entwicklung und Weiterentwicklung der Herstellungsprozesse. Mit seinen Cross Industry Innovationsansätzen hat uns IMG wertvolle Impulse vor allem für den Non-Traffic Bereich geliefert. Die Internetplattform BridgeUp! erweist sich als einfaches Instrument, um neue interessante Kompetenzträger und mögliche Projektpartner in der Region zu finden.

Bernhard Helmreich,
Head of Laboratory - Research & Development, M. Swarovski GmbH

 

Wir bekamen im Herbst 2013 die Chance an der Kompetenzlandkarte der IMG teilzunehmen, die wir glücklicherweise genutzt haben. Für ein kleines Dienstleistungsunternehmen mit zwei Mitarbeitern ist es eine Herausforderung neue Geschäftsmodelle oder Dienstleistungen anbieten zu können. Innovationen zu entwickeln und zu verfolgen benötigt Zeit und Committment und wird im laufenden Tagesgeschäft gerne vernachlässigt. Durch die Teilnahme an der Kompetenzlandkarte, haben wir gemeinsam mit Herrn DI Dr. Peritsch Kompetenzen und Innovationspotenziale festgestellt, die für unsere zukünftige Entwicklung sehr wertvoll und sinnvoll sind. Einige dieser Potenziale konnten wir bereits umsetzen, andere sind bereits in Vorbereitung. Wir bedanken uns herzlich für diese professionelle und kreative Unterstützung!

Mag. (FH) Kerstin Glöckl-Steininger, Christina Gruber, BA MSc,
EEC Erneuerbare Energie Consulting GmbH

 

 

Wir sind Technologieführer bei der Herstellung von Aluminiumfließpressteilen in großen Stückzahlen und sind ständig auf der Suche nach neuen Anwendungsfeldern für unsere technolischen Kompetenzen.  IMG unterstützt uns bei dieser Aufgabenstellung und zeigt uns neue Chancen und mögliche Wertschöpfungspartnerschaften auf.

DI Gerald Reither
Verkaufsleiter Neuman Aluminium Fließpresswerk GmbH

 

 

Rapid Product ist INDAT´s Versprechen an seine Partner und Kunden. Wir beschleunigen Innovationsvorhaben, indem wir alle Prozesse des Rapid Product Development, Rapid Prototyping, Rapid Tooling und Rapid Manufacturing vereinen.  Als leistungsstarker Innovationsdienstleister sind wir immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen. Über die von IMG initiierte Cross Industry Innovation Plattform BridgeUp! konnten wir schon einige interessante Kontakte zu neuen Kompetenzpartnern mit spannenden Aufgabenstellungen knüpfen.

Chris Steiner,
Head of Sales & Marketing, INDAT GmbH

 

 

Wir sind ein innovativer und zertifizierter Industriebetrieb in den Bereichen Metall- und Elektroproduktion. Im Rahmen unserer Strategieaktualisierung haben wir mit Unterstützung von  IMG unsere bestehenden Kernkompetenzen mit zukünftigen Potentialen abgeglichen und die Ergebnisse dann visuell und transparent dargestellt. Diese Kompetenzlandkarte bietet unseren Vertriebsmitarbeitern eine gute Basis für die Vertriebsaktivitäten. Aufgrund des gezielten Informations- und Knowhow-Austausch mit dem Mechatronik-Cluster und anderen Netzwerkpartnern erreichten wir Kompetenzsteigerungen sowie eine große Unterstützung hinsichtlich Erweiterung unseres Produkt- und Dienstleistungsportfolios auf neuen Märkten im In- und Ausland. Durch Kooperationen mit den Netzwerkpartnern - aus Wirtschaft und Wissenschaft - können hier Produkte entwickelt und gefertigt werden, die ein einzelnes Unternehmen alleine möglicherweise nicht realisieren könnte. Diese Produkte tragen unseren strategischen Zielen im Speziellen „Schaffung einer eigenen Produktpalette“ und „Erschließung neuer Fertigungstechnologien“ Rechnung - im Speziellen in Richtung Elektromobilität.

Ing. Gerhard Nachförg, MBA,
Geschäftsführer, GW St. Pölten Integrative Betriebe GmbH

 

 

 

 

ii. F&E Organisationen

 

 

Als Exzellenzzentrum für Tribologie erarbeiten wir ständig neues, anwendungsrelevantes Wissen im Bereich der Reibungs-, Verschleiß- und Schmierstoffforschung. Eine zentrale Herausforderung für eine erfolgreiche Forschungs- und Entwicklungsorganisationen stellt die systematische Kommunikation und Vermarktung des Produktes „Wissen“ dar. IMG hat uns bei der Systematisierung unserer Business Development Aktivitäten sehr professionell begleitet und dazu beigetragen, dass wir unsere Forschungskompetenzen und -ergebnisse noch gezielter in die wirtschaftliche Verwertung bringen.

Dipl.-Ing. Dr.techn. Andreas Pauschitz,
Geschäftsführer der AC²T research GmbH

 

 

Den Forschungsaktivitäten einer Universität einen strategischen Rahmen zu geben, ist heute wichtiger denn je.
Dr. Peritsch ist ein erfahrener Begleiter von Strategieentwicklungsprozessen in forschungsintensiven Umfeldern, den wir immer wieder gerne zu Rate ziehen.

Univ.-Prof. Dr. Viktoria Weber,
Vizerektorin für Forschung Donauuniversität Krems & Universitätsprofessorin für Angewandte Biochemie

 

 

FOTEC ist ein langjähriger Forschungs- und Entwicklungsdienstleister für die Wirtschaft und stützt sich als Tochtergesellschaft der Fachhochschule Wiener Neustadt auf die umfangreichen Kompetenzen der technisch-wissenschaftlichen Studiengänge.  Für unsere Kunden ist es wichtig, dass sie schnell erkennen welchen Lösungsbeitrag wir für Sie liefern können. In dieser Aufgabe unterstützt uns IMG mit seinen Methoden und Tools sehr professionell. Über die Cross Industry Innovation Plattform BridgeUp! konnten wir schon einige neue Kooperationen initiieren.

DI (FH) Helmut Loibl,
Geschäftsführer FOTEC Forschungs- und Technologietransfer GmbH

 

 

 

 

iii. Netzwerke & Innovationspolitik

 

 

Die Anfang 2015 in Südtirol gestartete Kompetenz-Mapping© - Initiative bringt den teilnehmenden Unternehmen aus den Clustern Bau, Holz & Technik, sports & winterTECH, Zivilschutz & Alpine Sicherheit sowie Lebensmittel & Wohlbefinden einen tollen Mehrwert.

Die mit der Unterstützung von IMG erarbeiteten Kernkompetenzen, Geschäftsmodellanalysen und Innovationspotentiale liefern ausgezeichnete Grundlagen für eine Wachstumsagenda, bei deren Umsetzung wir als Innovationsagentur des Landes Südtirol die Betriebe gezielt und effizient unterstützen können. IMG ist unser bevorzugter Partner für Cross Industry Innovationen!

Andreas Winkler,
Area Manager Alpine Technologien, TIS Innovation Park

 

 

Following the mission of Steel & Engineering Cluster in Värmland - Smarter collaboration, stronger future - we offer high quality services to our clients that contribute to financial growth, new job opportunities and the establishment of new businesses.  IMG´s  competence mapping© approach suits well to our mission and goals. The training with IMG innovation experts was great fun and very efficient, so we were able to apply the method in our cluster rather quickly. Applying this methodology at our companies in the steel and engineering sector we gain very valuable insights to better market our cluster members´ competencies and we systematically stimulate new business development activities in the region.  We strongly recommend competence mapping© as a highly practical cluster tool.

Håkan Nilsson, Jeanette Löfberg, JanErik Ohde,
Clustermanagement Stål & Verkstad, Värmland Sweden

 

 

< zurück